Kompass Monitors überwachen aus der Ferne Umweltparameter und -prozesse mittels Sensorfusion und IoT. Die optischen Multi-Parameter-Sensorsysteme dienen der dauerhaften In-Situ-Überwachung von relevanten Grenzwerten in der Luft oder im Wasser in den Anwendungsgebieten:

  • Umwelt- und Klimaschutz
  • Pflanzenschutz
  • Gewässerschutz

 

Evapotranspiration Monitor

Der Evapotranspiration Monitor ist ein ganzheitliches Sensorsystem zur Erfassung von optischen Eigenschaften im Bereich des Umweltmonitorings. Durch den Einsatz drei verschiedener Sensortechnologien (UV-VIS-Spektrometer, Thermopile, Breitbandphotodiode) lassen sich umfangreiche Informationen über Pflanzenaktivitäten messen, wodurch z. B. die Überwachung der Evaporation und Transpiration am Einsatzort möglich ist.

 

Features:

  • 3-in-1-Sensor: UV-VIS-Spektrometer, IR-Strahlungssensor, Globalstrahlungssensor
  • kompaktes und wasserdichtes Design
  • synchrone Messung der einfallenden und reflektierten Strahlung im Dual-Mode
  • Rekonfiguration der Sensorparameter
  • robust gegen raue Umweltbedingungen
  • leichte Sensorintegration über serielle Schnittstelle
  • optional mit Kompass-Sensor-Gateway erhältlich


Water Quality Monitor

Der Water Quality Monitor ist ein Sensorsystem zum Überwachen wichtiger Wasserqualitätsparameter in Freiwasser. Durch den Einsatz verschiedener optischer Sensortechnologien lassen sich mehrere Wasserparameter aus der Ferne qualitativ und quantitativ messen, z. B. Informationen über Trübung, Nitratgehalt, Temperatur und Druck.

Features:

  • Multi-Parameter-Sensor im UVA-, UVC- und NIR-Bereich
  • einfache Integrierbarkeit von weiteren Wellenlängen im VIS-Bereich
  • kompaktes und wasserdichtes Design
  • Datenauswertung mittels PC-Software und Web-Server
  • integriertes Funkmodul (GPRS, W-LAN und Bluetooth)
  • Selbstdiagnose und automatisierte Rekonfiguration von Sensorparametern
  • robust gegen raue Umweltbedingungen