Netzwerken ist uns wichtig

Ob bei unseren Kunden oder in der Region, wir gehen die Dinge mit Sachverstand und Durchhaltevermögen an.
 

Forschungsprojekte

 

Pure Water

Logo_pure_water

 

Goal: to improve water desalination plants and waste water treatment facilities by applying advanced estimation techniques and systems engineering concepts.


We want take part in solving one of humanity's major challenges in the 21st century and enable easier access to potable drinking water by making processes for clean water more intelligent. »
(PURE-WATER Consortium)

 


Deep Sea

Logo_deep_seaDevelopment and Evaluation of Photonic Sensor Components for Coastal Environmental Monitoring and Assessment of Marine Ressources (DEEP-SEA)

 

Optische Sensorik für eine nachhaltige Nutzung von Meeresressourcen

Der Schutz der Weltmeere und die nachhaltige Nutzung der Meeresressourcen kann langfristig nur durch ein besseres Verständnis unserer Ozeane und marinen Ökosysteme gewährleistet werden. Meere und Ozeane spielen eine wesentliche Rolle bei der Nahrungsmittelproduktion, aber auch bei der Energieversorgung, dem Klima und dem Transport global gehandelter Güter. Um ein Gleichgewicht zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und dem langfristigen Schutz unserer Lebensgrundlagen zu gewährleisten, sind neue Strategien und Technologien erforderlich, um das Verständnis, die Bewertung und das Management natürlicher Prozesse nachhaltig zu verbessern.

 

SmartFaceNet 

Methoden und Prozesse für smarte Oberflächen

Im Sinne von „Makro zu Mikro“ oder „Von Textil bis Beton“ oder „Besserer Schutz durch neue Funktionalität“ soll die Nutzbarkeit bzw. Übertragbarkeit wissenschaftlicher Ansätze funktionaler Oberflächen bearbeitet und in Produkte umgesetzt werden. Dies soll die Grundlage für ein Innovationzentrum sein, in dem die gewonnenen Erkenntnisse „weiterleben“.

Das Netzwerk „SmartFaceNet – Methoden und Prozesse für smarte Oberflächen“ verfolgt somit das Ziel, Ideen und Kompetenzen einer repräsentativen Anzahl von aktiven Netzwerkpartnern effektiv zu bündeln und zunächst im Rahmen von beispielhaften F&E-Vorhaben notwendige Methoden und Prozesse für smarte Oberflächen mit neuartigen und verbesserten Funktionalitäten zu entwickeln.

 


HIPS

Logo_HIPSHigh-Performance-SensorsystemeSomething Powerful

 

Der Wachstumskerns HIPS wurde im Juli 2019 bewilligt und startete am 01.09.2019.

Ziel des Verbundprojekts ist die Entwicklung und gemeinsame Vermarktung neuartiger Sensoren auf Basis einer einzigartigen Verbindung von Siliziumtechnologie und keramischer Mehrlagentechnik (SiCer).